2. Bocholter Jugendcup

Junge Frau zieht Pfeile aus einer Zielscheibe.

Der Bocholter Jugend-Cup ist für die Schüler*innen-, und Jugendklassen gedacht. So bekommt ihr vor der Landesmeisterschaft noch einmal die Gelegenheit Turnierluft zu schnuppern. Wir bereiten auf unserem Vereinsgelände das Wettkampfeld so vor, wie ihr es auch auf der Landesmeisterschaft erwarten dürft. So bekommst Du die perfekte Vorbereitung für Deine Landesmeisterschaft.

Für Anfänger*innen:

Du hast noch nie an einem Bogensportwettkampf teilgenommen oder hast bisher weniger als 6 Monate Erfahrung im Bogensport? Dann ist die Anfängerklasse auf 25 Meter genau das Richtige für dich! Hier kannst Du teilnehmen obwohl Du vielleicht deine Wettkampfdistanz noch nicht erreichst.

Verpflegung vor Ort:

Getränke und Imbiss werden zu fairen Preisen angeboten.

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahmebedingungen findest du hier.

 

Eckdaten

Datum, Uhrzeit 15.06.2024 10:00
Anmeldefrist 08.06.2024 16:00
max. Teilnehmer 104
Anmeldungen 17
verfügbare Plätze 87
Gebühr 10,00€
Ort Vereinsgelände Finkenberg 6

Was erwartet Dich?

09:00

Begrüßung und Bogenkontrolle

09:30

Probepfeile

10:00

Wettkampfbeginn

Nach Turnierende

Siegerehrung

2. Bocholter Jugendcup

Talentförderung

Logo Bezirkskader

Sponsoren

Edelrot Logo

Social Media

Instagram_glyphe

Über Uns

Seit der Vereinsgründung im Jahre 1969 fasziniert der Bogensport die Mitglieder des Bocholter Bogenschützen Club e.V. Die Vielseitigkeit des Sports zeigt sich an der Altersstruktur im Verein: Von 10 bis 80+ Jahren kann jeder Bogenschießen!


 Bocholter Bogenschützen Club e.V.
Vereinslogo Bocholter Bogenschützen Finkenberg 6

DE-46399 Bocholt

Telefonisch (16:00-19:00): 
+49 2871 - 33920
Mailinfo@bbc-bocholt.de


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.